Historie

  • Metallrecycling
  • Metallrecycling
  • Metallrecycling
  • Produkte

Eine Erfolgsgeschichte.

Die Erfolgsgeschichte der INDRA Recycling GmbH reicht zurück bis in das Jahr 1993, als Wolfgang Schaaf auf dem Gelände in Hockenheim-Talhaus ein Unternehmen gründete, das sich seither der industriellen Metallseparation verschrieben hat.

Was zum damaligen Zeitpunkt auf einer gemieteten Fläche von 8.000 Quadratmetern, einer Handvoll Mitarbeitern und einem jährlichen Umsatz von „nur“ 15 Millionen DM begann, kann sich heute als Vorzeigebetrieb des Metallrecyclings in der Bundesrepublik präsentieren. Auf 30.000 Quadratmetern beschäftigen wir inzwischen über 130 Mitarbeiter, erwirtschaften einen Umsatz von rund 170 Millionen Euro im Jahr und zählen zu den führenden Metallrecyclern Europas.